eyeOS vereint an einem einzigen Ort, auf den die Benutzer über einen Browser zugreifen können, alle Anwendungen, die in einer Arbeitsumgebung benötigt werden. eyeOS beruht auf der Architektur von öffentlichen Cloud-Diensten und bietet eine elastische hochverfügbare Lösung.

Der arbeitsplatz in der cloud mit allen notwendigen unternehmensfunktionen

Der virtuelle webbasiert Desktop von eyeOS.

eyeOS Digital Workspace besteht aus einem Webdesktop und einer HTML5-Virtualisierungsengine für Anwendungen, die nicht über das Web laufen (Client-Server- oder Produktions-Anwendungen wie Office).

Der Webdesktop umfasst native Webanwendungen, mit denen Dateien und Kooperationstools in der Cloud angesehen, geteilt und verwaltet werden können. Zudem wird über den Webdesktop auch der Zugriff auf die Webanwendungen und die virtualisierten Programme des Unternehmens verwaltet.

Der virtuelle Desktop wird zentral von einem Administrator gemanagt, der verschiedene Benutzerprofile definieren, Berechtigungen bearbeiten und den Desktop für jedes Profil personalisieren kann.

Das perfekte gleichgewicht

eyeOS ist eine Hybridlösung, die auf intelligente Weise klassische VDI- und Cloud-Technologien miteinander kombiniert. Mit dem Besten aus beiden Welten ist eine Plattform für Webanwendungen und die Anwendungsvirtualisierung entstanden. Unternehmen können nun zum ersten Mal die Migration der Arbeitsplätze ihrer Mitarbeiter in die Cloud planen, ohne auf ihre alten Anwendungen verzichten zu müssen.

In einer Webumgebung, die das Verhalten eines Desktops emuliert und den Zugriff auf alle Anwendungen organisiert, verwenden die Benutzer immer weniger virtualisierte Anwendungen, je mehr Webanwendungen ihnen zur Verfügung stehen. Dadurch wird die gleichzeitige Nutzung von virtualisierten Anwendungen verringert und eine genauere Skalierung der zentralen Infrastruktur ermöglicht. Das führt wiederum zu verringerten Ausgaben für die Infrastruktur.

Durch die Personalisierung dieses Webarbeitsplatzes erhalten die Benutzer eine einmalige Benutzeroberfläche: das Beste einer Webumgebung mit virtualisierten Anwendungen, die nur genutzt werden müssen, wenn es nötig ist.

Funktional

Desktop

Die Funktionen und Arbeitsbereiche eines klassischen Desktops, neu definiert in einer Webumgebung. Die Benutzer können mehrere Programmfenster gleichzeitig öffnen und schnell auf ihre Ressourcen zugreifen. Einschließlich einer Anzeige der Verbindungsqualität mit den Remote-Servern.

Login

Nachdem die Benutzer sich mit dem Active Directory oder LDAP des Unternehmens anmelden, können Sie auf den Webdesktop zugreifen.

eyeRun

eyeRun hat zwei Funktionen: 1. Es wird den Benutzern ermöglicht, mit ihren Dateien in der Cloud zu arbeiten und dafür die lokalen Anwendungen Ihres Geräts zu nutzen. Die Dateien werden automatisch in der Cloud gespeichert. Das ist praktisch für Selfservice-PCs oder auch, um die Auslastung der Virtualisierungsressourcen durch die gleichzeitige Nutzung durch mehrere Benutzer zu verringern. 2. Verknüpfung der Dateien der lokalen Geräte – einschließlich USB-Speichergeräte – mit den virtualisierten Anwendungen. Es handelt sich dabei um ein ausführbares Programm, das lokal installiert wird.
VIDEO


Hohe produktivität

Anwendungsvirtualisierung mit HTML5

Über den virtuellen Webdesktop von eyeOS rufen die Benutzer virtualisierte Anwendungen auf, ganz gleich, ob es sich um Windows oder Linux Programme handelt und sie auf virtuellen Maschinen oder Remote-CDPs ausgeführt werden.

Wenn eyeRun aktiviert ist, können die Benutzer wie gewohnt mit den virtualisierten Anwendungen ihre lokalen Dateien bearbeiten und auf den lokal identifizierten Druckern ausdrucken.

Files

Eine native Webanwendung von eyeOS, mit der Sie auf die Dateien zugreifen können, die in der Cloud gespeichert sind. Gerade so wie in einem klassischen Explorer. Ein Administrator kann die Verbindung mit den geteilten Geräten des Unternehmens über ActiveDirectory aktivieren. Daraufhin können die Benutzer die auf diesen Geräten gespeicherten Dateien über den Explorer von eyeOS direkt sehen und mit der virtualisierten Anwendung eigene Dateien dort speichern. So entsteht eine wahrhaft einheitliche Arbeitsumgebung.

Viewer

Eine native Webanwendung von eyeOS, mit der Sie die üblichsten Dateiformate wie Office, pdf, mp3, mp4, usw. ansehen können.

Dieses Tool ist besonders für Benutzer geeignet, die Dokumente nur ansehen und nicht bearbeiten müssen. Durch den Viewer werden die benötigten Virtualisierungsressourcen verringert, was wiederum Infrastrukturkosten spart.

People und Chat

Eine native Webanwendung von eyeOS, in der die öffentlichen Profile der Unternehmensbenutzer angezeigt werden, ihr Verbindungsstatus auf einen Blick erfasst und Chatnachrichten versandt werden können.

Groups

Die native Kooperationsumgebung von eyeOS, über die die Benutzer der Plattform ihre Dateien und Dokumente ganz unkompliziert teilen können.









VORTEILE

Einzigartige hybridinfrastruktur
  • Minimale Serverinfrastruktur, da der Webdesktop und seine nativen Anwendungen (Dateimanagement, Document Viewer, Webversionen von Businessanwendungen, usw.) die gleichzeitige Ausführung von virtualisierten Anwendungen so gering wie möglich hält.
  • Personalisierter Desktop, der an die Anforderungen jedes Unternehmens angepasst werden kann.
  • Einfache Kooperation zwischen den Benutzern eines Unternehmens
Zentraler arbeitsplatz
  • Sofortige Installation von neuen Anwendungsversionen für alle Benutzer
  • Versionskontrolle
  • Definition von Profilen mit eigenen Berechtigungen und selektiver Anwendungszugriff
  • Nutzungsstatistiken
Geräteunabhängiger arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit, mit Thin Clients, alten PCs mit geringer Leistung oder über Computer, die nicht vom Unternehmen kontrolliert werden, zu arbeiten.

NUTZUNGSBEISPIELE

Weiterverwendung alter PCs


img
Es ist ein weit verbreitetes Problem: das Ende der Unterstützung von Windows XP, die Migration zu neuen Windows-Versionen, die fehlende Leistung bestimmter PCs, die Kosten für Neuanschaffungen ...
eyeOS bietet eine einfache und kostengünstige Lösung:

  • Verwandeln Sie diese PCs in Thin Clients
  • Der PC kann ein leichtes Linux Betriebssystem ausführen, das nur dazu dient, den Browser auszuführen und mit eyeOS auf die Ressourcen zuzugreifen.
LESEN SIE MEHR

Alte anwendungen weiter nutzen (z. b. 32-bit-anwendungen von Win. XP)

img
Neue PCs, Geräte und Betriebssysteme sind häufig nicht mehr kompatibel mit alten Businessanwendungen. Mit eyeOS Digital Workplace können Sie diese Anwendungen virtualisieren und unter einem kompatiblen Betriebssystem als Remote-Anwendung ausführen.

Das lokale Gerät benötigt lediglich einen HTML5-Browser, um auf alle Unternehmensressourcen zuzugreifen.
LESEN SIE MEHR

Zentrale arbeitsplatzverwaltung


img
Mit eyeOS kann der gesamte Arbeitsplatz über eine zentrale Infrastruktur virtualisiert werden. Ein Administrator kann unterschiedliche Benutzerprofile definieren und jedem Profil Zugriffsberechtigungen und die verfügbaren Anwendungen zuweisen.

Zudem können auch die Anwendungsversionen und Neuinstallationen zentral verwaltet werden.
LESEN SIE MEHR

Klassische cloud-anwendungen



img
Viele Softwareanbieter suchen nach günstigen Lösungen, um ihre Businessanwendungen als SaaS anbieten zu können, ohne sie für die Nutzung in einem Browser völlig umprogrammieren zu müssen.

Dank der Technologie von eyeOS können Sie Ihre Anwendungen aus der Ferne virtualisieren, damit sie mit kompatiblen Betriebssystemen als Dienst angeboten werden können. Dadurch stehen den Benutzern moderne und aktuelle Umgebungen zur Verfügung, für die sie jedoch nicht auf ihre bestehenden Dienste verzichten müssen.
LESEN SIE MEHR
WOLLEN SIE MEHR ERFAHREN?
Wenden Sie sich an das Vertriebs- und technische Supportteam von eyeOS. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne weitere Informationen über unsere Produkte und die Integration mit Ihrer Infrastruktur.