eyeOS for Apps dient der Virtualisierung von Anwendungen. Mit diesem Produkt von eyeOS können die Benutzer von ihrem lokalen PC aus auf Unternehmensanwendungen oder Produktionsprogramme zugreifen, die in einer zentralen Infrastruktur ausgeführt werden. Die zentrale Verwaltung von Anwendungen, die nur nach Bedarf bereitgestellt werden – nur einen Klick entfernt.

Ein browser, alle anwendungen, überall

eyeOS for Apps dient der Virtualisierung von Anwendungen. Die Lösung beruht auf den gleichen technischen Komponenten wie eyeOS Digital Workplace und eyeOS Full Desktop und ermöglicht es, den Benutzern mit einem Link virtualisierte Anwendungen bereitzustellen, auf die sie über ein lokales Betriebssystem zugreifen kann.

Die Lösung umfasst einen lokalen Agenten, um die lokalen Dateien des Geräts mit der virtuellen Anwendung zu verknüpfen und so eine transparente und einheitliche Benutzererfahrung zu bieten.
Einfacher kann man nicht auf virtualisierte Anwendungen zugreifen.

Alle unternehmensanwendungen nach bedarf verfügbar

Zentrale und agile Verwaltung der Lebensdauer Ihrer Anwendungen. Die zentrale Verwaltung ermöglicht schnelle Updates ohne Dienstausfälle. Die Einschränkungen von klassischen Anwendungsvirtualisierungslösungen gehören nun der Vergangenheit an: eyeOS for Apps ist die erste Lösung, die jede Art von Anwendung virtualisieren kann. Vergessen Sie, wie alte Anwendungen in begrenzten Umgebungen Ihnen nur Probleme bereitet haben.

NUTZEN SIE
IHR VOLLES POTENZIAL
Unternehmensanwendungen sind grundlegend für die Mitarbeiterproduktivität. Mit eyeOS for Apps können Sie alle Ihre Anwendungen an jedem beliebigen Ort nach Bedarf bereitstellen. Nur durch die Unabhängigkeit von Geräten kann die Mobilität und Effizienz Ihrer Mitarbeiter sichergestellt werden.

VORTEILE

Minimale kosten für das änderungsmanagement der benutzer
eyeOS for Apps ermöglicht die vollständige Integration des lokalen Betriebssystems der Benutzer mit der aus der Ferne bereitgestellten Anwendung. Dadurch erhalten die Endnutzer eine einheitliche Benutzeroberfläche, die die Kosten für die Installation der Lösung auf ein Minimum reduzieren. Die Benutzer greifen über ein einfaches Symbol auf ihrem lokalen Desktop auf ihre gewohnten Anwendungen zu.
Zugriffskontrolle
Durch die Nutzung von Remote-Anwendungen können unterschiedliche Benutzerprofile mit verschiedenen Berechtigungsebenen erstellt werden. Auf diese Art kann man den Zugriff auf die Unternehmensanwendungen kontrollieren, ohne den Arbeitsbereich vollständig verwalten zu müssen.
Einmalige anmeldung über das active directory des unternehmens
  • Dank Active Directory authentifizieren sich die Benutzer in eyeOS, um auf ihre Unternehmensanwendungen zuzugreifen, mit denselben Anmeldedaten, die sie auch für den Zugriff auf die klassischen Unternehmensressourcen benötigen. Diese Kompatibilität ist grundlegend, da AD der meist genutzte Verzeichnisdienst auf dem Markt ist.

NUTZUNGSBEISPIELE

Bereitstellung von client-server-anwendungen in der cloud

img
Zahlreiche Anwendungen, die auf Windows XP (32 Bit) beruhen, sind nach wie vor wichtig für Unternehmen. Die Erneuerung der PCs und die Migration auf Windows 7, 8 oder 10 würde dazu führen, auf diese Anwendungen verzichten zu müssen.
Mit eyeOS können Sie diese Anwendungen virtualisieren und sie auch auf neuen PCs oder jedem beliebigen Gerät bereitstellen, das mit einem HTML5-Browser ausgestattet ist. Verwenden Sie alle kritischen Anwendungen Ihres Unternehmens einfach weiter.
LESEN SIE MEHR
WOLLEN SIE MEHR ERFAHREN?
Wenden Sie sich an das Vertriebs- und technische Supportteam von eyeOS. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne weitere Informationen über unsere Produkte und die Integration mit Ihrer Infrastruktur.